Aserbaidschan – Nordirland Wetten Tipps erklärt

Standard

Die erste Hälfte der WM-Qualifikation in Nordirland verlief recht reibungslos, da sie in den ersten fünf Spielen 10 Punkte holten, wobei die einzige Niederlage gegen Weltmeister Deutschland im vergangenen Oktober erfolgte. Seitdem haben sie gegen Aserbaidschan und Norwegen auf heimischem Boden gewonnen, doch mit nur zwei Punkten Rückstand auf die Tschechische Republik stehen die Jungs von Michael O’Neill unter Druck, weiterhin Punkte zu sammeln, beginnend mit diesem Rückspiel gegen Aserbaidschan.

Aserbaidschan hat noch keine Erfahrung mit der Teilnahme an einem großen internationalen Turnier, aber ein anständiger Start in die Qualifikation bedeutet, dass sie nicht aus der Reihe tanzt, wenn es um einen Playoff-Platz geht. So wie der Bet365 Bonus auch klar macht. Die Mannschaft von Robert Prosinecki, die nach einem Auswärtssieg gegen die Tschechische Republik gegen San Marino und Norwegen aus den Startlöchern herausgefahren war, konnte sich nach einigen überzeugenden Niederlagen gegen Nordirland und Deutschland nicht mehr durchsetzen. Ein Sieg hier würde sie jedoch wieder auf Kurs bringen, und Nordirland-Chef O’Neill unterschätzt die Opposition sicher nicht.

sport

„Ich denke nicht mal so weit voraus“, sagte er zu Reportern. „Wir sind fünf Spiele drin, es könnte auf sein Gesicht fallen. Wir sind zufrieden damit, wo wir stehen, aber auch Aserbaidschan wird denken: „Wenn wir sie hier schlagen, werden wir mit ihnen gleichziehen, mit fünf Spielen zum Mitmachen“, also haben sie auch alles, wofür sie spielen können“.
O’Neill mag mit seinen Worten auf Nummer sicher gehen, aber ich bin zuversichtlich, dass Nordirland seine Qualifikationshoffnungen weiter steigern und den Traum Aserbaidschans, sich für Russland 2018 zu qualifizieren, am Samstagabend beenden wird.

Die besten online Sportwetten Anbieter

Ein Unentschieden gegen die Tschechische Republik und ein Heimsieg gegen Norwegen sind beeindruckende Ergebnisse für Aserbaidschan, doch diese Mannschaft hat sich als mangelhaft erwiesen, wenn sie auf überlegene Mannschaften trifft. Sportwettenanbieter von onlinebetrug richtig ansehen. Nordirland ist zwar kein Weltmeister, hat aber bisher nur eines seiner Qualifikationsspiele verloren und Aserbaidschan mit 0:4 geschlagen, als diese beiden Mannschaften im vergangenen November aufeinander trafen. Es ist unwahrscheinlich, dass wir diesmal ein so überzeugendes Ergebnis sehen werden, aber weg von zu Hause erwarte ich eine gut gebohrte Leistung von O’Neills Jungs, die am anderen Ende ein oder zwei Tore schnappen werden.

Und wo wir gerade von gut gebohrt sprechen, ich erwarte nicht, dass sich beide Netze wölben. Der Erfolg Nordirlands bei der Qualifikation und dem anschließenden Erreichen der K.o.-Phase der Euro 2016 basiert auf einer soliden Abwehr, die nicht viele Tore verschenkt hat und sich in dieser Qualifikation nicht viel verändert hat. Nordirland hat bisher in vier von fünf Spielen saubere Tore erzielt, nur Deutschland hat bisher gegen sie geschossen, so dass es hier mehr als fähig ist, ein sauberes Blatt zu halten.